Offiziell: EPL erhält höchste RecyClass-Anerkennung für das innovative Tubenmaterial EtainTM rPE

– Eigenentwicklung: EPL-Laminattuben Range EtainTM rPE mit HDPE-Verschluss erhält höchste RecyClass-Zertifizierung
– Umweltfreundlich: EtainTM rPE Tubenmaterial vollständig recycelbar und in Klasse A bei RecyClass eingestuft
– Standards setzen: EPL setzt erneut Maßstäbe in Nachhaltigkeit und Qualität

19.06.2024: EPL Europa, Teil des globalen Herstellers von laminierten Kunststofftuben mit Hauptsitz in Mumbai, hat eine weitere bedeutende Bestätigung im Bereich Nachhaltigkeit erhalten. RecyClass, eine führende Initiative zur Förderung und Bewertung der Recyclingfähigkeit von Kunststoffverpackungen in Europa, hat das innovative Tubenmaterial EtainTM rPE mit einem HDPE-Verschluss offiziell zertifiziert. Diese Anerkennung bestätigt, dass die Verpackung von EPL im HDPE-Rigid-Strom/“Code 2″ sortiert wird und die höchste RecyClass-Bewertung „Class A“ erreicht hat.

Die Analyse und Zertifizierung wurden gemäß den Design for Recycling Guidelines für HDPE Rigid durchgeführt. Damit ist EPL erneut Vorreiter in der Entwicklung eigener nachhaltiger und anerkannter Verpackungslösungen.

„Diese Zertifizierung ist ein weiterer Beweis für unser Engagement, umweltfreundliche und nachhaltige Verpackungslösungen zu entwickeln“, erklärt Thomas Holling, New Product Development Manager Europe. „EtainTM rPE Tuben bieten unseren Kunden nicht nur die Möglichkeit, einen signifikanten Recycling-Anteil in ihre Verpackungen einzubringen, sondern auch durch die im Vergleich zu extrudierten Tuben dünnere Wandstärke insgesamt weniger Kunststoff in Umlauf zu bringen. Die fertige Verpackung kann nach der Verwendung gleichwertig und ohne große Verluste erneut in den Recyclingkreislauf eingebracht werden – ein wichtiger Schritt hin zur Circular Economy.“

Die EtainTM rPE Tuben eignen sich durch ihre Materialzusammensetzung ideal für Kunden im FMCG-Markt, insbesondere für die Bereiche Kosmetik, Haushalt und Mundhygiene, und sind mit verschiedenen nachhaltigen Verschlussoptionen erhältlich. Sie bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produktlinien auf umweltfreundlichere Verpackungen umzustellen und damit einen wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft zu leisten. EPL setzt auf kontinuierliche Innovation und Optimierung der Materialeigenschaften, um höchste Standards in der Recyclingfähigkeit zu gewährleisten.

Über RecyClass:
RecyClass ist eine bedeutende, branchenübergreifende Initiative, die die Wiederverwertbarkeit von Kunststoffverpackungen in Europa verbessern soll. RecyClass bewertet die Recyclingfähigkeit und gibt konkrete Empfehlungen zur Verbesserung des Verpackungsdesigns im Hinblick auf die aktuellen Recyclingtechnologien. Die Ergebnisse werden zur Aktualisierung der RecyClass-Leitlinien für Design for Recycling verwendet. https://recyclass.eu/news/

Über EPL Ltd.:
EPL Limited (früher bekannt als Essel Propack Ltd.) ist das weltweit größte Spezialverpackungsunternehmen, das laminierte Kunststofftuben für die FMCG- und Pharmabranche herstellt. EPL betreibt 21 hochmoderne Produktionsstätten in 11 Ländern und verkauft rund 8 Milliarden Tuben pro Jahr.
EPL hat Standorte in Indien, China, den Philippinen, den USA, Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Polen, Deutschland und Ägypten. Diese Werke bedienen die fünf Hauptkategorien Kosmetik, Mundhygiene, Pharma, Lebensmittel und Haushalt und bieten maßgeschneiderte Lösungen durch ständige Innovationen bei Materialien, Technologie, Design und Prozessen.
Die EPL Nachhaltigkeit-Toolbox bietet eine breite Palette an hochentwickelten, kundenspezifischen Verpackungslösungen in Tuben. EPL hat sich verpflichtet, möglichst umweltfreundliche Verpackungen zu liefern, um sowohl die eigenen Nachhaltigkeitsziele als auch die der Kunden zu erreichen. Weitere Informationen über EPL finden Sie im Internet unter www.eplglobal.com

Kontakt
EPL Europe
Ulrike Stantke
Manfred-von-Ardenne-Ring 10
01099 Dresden
0351
882030
87bd6bb0219225604fa11e9057fe80a0d1e1bfd5
http://www.epldeutschland.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert