Erfolgreiche Finanzierungsrunde mit Portabiles HealthCare Technologies: Companisto beteiligt sich an einer 1,9 Mio. Finanzierung

Rund 320 Companisten sagten eine Beteiligung an dem Anbieter einer ganzheitlichen Lösung für die Versorgung von Parkinson-Patienten zu.

Das Health-Tech Startup Portabiles HCT schloss kürzlich erfolgreich die Finanzierungsrunde auf dem Privatinvestoren-Netzwerk Companisto ab und sicherte sich insgesamt rund 1,9 Mio. EUR Kapital. Dabei beteiligten sich circa 320 Companisten und Co-Investoren. Beteiligt waren außerdem Bestandgesellschafter des Unternehmens, Business Angels sowie EIT Health. Das Startup versorgt Menschen mit Parkinson durch die Kombination aus innovativer Technologie im Alltag und individueller Betreuung durch Parkinson-Nurses.

Portabiles HCT hat einen hohen Nutzen für Gesellschaft. Das Startup bietet ein innovatives Versorgungssystem für Parkinson-Patienten an, das sich durch eine patentierte Ganganalyse und personalisiertes Coaching auszeichnet. Die „ParkinsonGo“-App ermöglicht eine umfassende Ganganalyse per Schrittsensoren, um mit darauf ausgerichteten Maßnahmen wie Gangtraining und Tipps den Krankheitsverlauf zu verlangsamen und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.
Das Unternehmerteam um die Gründer Ralph Steidl, Prof. Dr. Jochen Klucken, Prof. Dr. Björn Eskofier und CFO Dr. Jörg Stein sichert sich durch eine erfolgreiche Finanzierungsrunde Mittel, die der Erweiterung ihres Leistungsangebots auf weitere Krankheitsbereiche wie Multiple Sklerose, Rheuma und Schlaganfälle dienen sollen. Zudem konnte das Team von Portabiles HCT mit der Beteiligung von etwa 320 Investoren auf ein breites Netzwerk an Expertise zurückgreifen, von dem es in Zukunft profitieren wird.

„Die Finanzierungsrunde mit Companisto lief sehr schnell und professionell ab. Die Zusammenarbeit gestaltete sich angenehm und die Kommunikation mit den Companisten war sehr offen und unkompliziert“, sagt Ralph Steidl, Gründer von Portabiles HCT, zur erfolgreichen Investmentrunde und der Zusammenarbeit mit Companisto.

Über Portabiles
Portabiles HealthCare Technologies wurde 2016 in Erlangen gegründet. Das Unternehmen bietet die erste hybride Versorgung für Parkinson Patient*innen, die von mehreren Krankenkassen erstattet wird. Das Versorgungsmodell wurde in langjähriger Zusammenarbeit mit Neurologen und Patienten entwickelt. Die Kombination aus der sensorbasierten digitalen Technologie ParkinsonGo TM und einem hochqualifizierten Nurseservice begleitet Patient*innen in ihrem Alltag.

Companisto ist das marktführende Privatinvestoren-Netzwerk in der D-A-CH-Region und seit fünf Jahren in Folge der aktivste private Wagniskapitalgeber in Deutschland. Bislang wurden über Companisto über 234,7 Millionen Euro in aktuell 336 Finanzierungsrunden zugesagt. Seit dem Jahr 2018 hat Companisto sein Netzwerk aus aktuell 155.000 Privatinvestoren durch einen digital organisierten Business Angel Club erweitert. Rund 2.500 Business Angels investieren über Companisto mit Investments ab EUR 10.000 in das Eigenkapital der Unternehmen. Investmentprozess und Beteiligungsverwaltung wurden dabei vollständig digitalisiert. Presseportal.

Kontakt
Companisto GmbH
Sophie Schultheiss
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
030 208 484 959
7d0f74400a91e448d2b24e8a1441fe11d3f71da8
http://www.companisto.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert